Biografie – Vivian Middelmann

Kurzvita

  • Konzerte als Solistin seit dem fünfzehnten Lebensjahr
  • Studien bei Privatlehrern in Bad Harzburg, Hannover, Düsseldorf und Bochum
  • Aufnahme eines Gesangsstudiums an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf
  • Zweifel an der Wertigkeit der bisherigen Ausbildung und mehrjährige Unterbrechung der Gesangslaufbahn bedingt durch die Erziehung dreier Söhne
  • Erneute Aufnahme der professionellen sängerischen Arbeit: Privatstudium bei der namhaften Gesangspädagogin Petra Schulze (Schule für Gesang); Kennenlernen der Methode „Singen aus der Mitte“
  • Beginn einer regen Konzerttätigkeit mit dem Pianisten und Komponisten Eckart Matthias Seeck
  • Zertifizierte Ausbildung zur Gesangspädagogin an der Schule für Gesang, Essen
  • Seit 2004 rege Unterrichtstätigkeit in Bochum (u.a. für den Philharmonischen Chor), dann in Regensburg (u.a. Stimmtrainerin des Galli-Theaters), seit 2013 privater Gesangsunterricht in Berlin, ab 2016 Unterricht in Oldenburg in der Oldenburger Schule für klassische Musik; August 2019 Beginn meiner Unterrichtstätigkeit in Überlingen am Bodensee

So viel in Kürze zu meinem Werdegang als Sängerin und Gesangspädagogin. Man kann sich aber kein rechtes Bild von meiner Arbeit als Sängerin machen, ohne die Besonderheiten meiner gemeinsamen Konzerte mit Eckart Matthias Seeck auf sich wirken zu lassen. Jedes Programm ist ein Mikrokosmos an subtil abgestimmten Teilen, die um einen seelischen Kern, auch um ein Zentrum bestimmter Tonarten, kreisen. Zum einen durch die sängerisch überaus dankbaren Neukompositionen, zum anderen durch die Abwechslung mit Solo-Klaviermusik, aber auch durch das Einbeziehen von für meinen lyrischen Sopran untypischen Liedern und Arien werden diese Programme für mich zu ganz besonderen Erlebnissen und Herausforderungen.

Meine geliebte pädagogische Arbeit  bekommt hierdurch einen stetigen Ausgleich und eine Spiegelung durch das Künstlerische. So wie die Stimme des Schülers während des Gesangsunterricht immer neu zu entdecken ist, so ist es auch meine eigene.

Vivian Middelmann, Gesangscoach in Oldenburg und Überlingen

 

Konzertprogramme

2003 Liebst du um Liebe

Lieder und Klaviermusik von Clara Schumann, Robert Schumann und Johannes Brahms (auch als CD erschienen)

2004 So lasst mich scheinen, bis ich werde

Lieder zwischen Frühling und Sommer von Franz Schubert, Robert Franz und Felix Mendelssohn-Bartholdy

2005 Adventskonzert

Lieder und Arien von Bach, Mozart, Franck, darunter die Uraufführung der Bachschen Flötensonate Es-Dur in einer Bearbeitung für Sopran und Klavier von Eckart Seeck

2006 Peri – Der Traum des Märchenvogels

Musik aus und über Robert Schumanns Oratorium „Das Paradies und die Peri“ (Bearbeitung und Neukompositionen: Eckart Seeck)

2007 Sternenregen

Lieder und Arien von Schubert, Bach, Brahms und Fauré sowie die Uraufführung „Abendstern“ für Sopran und Orgel von Eckart Seeck

2008 Brich an, o schönes Morgenlicht

Das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach in einer Bearbeitung für Sprecher, Sopran und Klavier