Abschied vom Bodensee

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Freunde des Gesangs,

leider mussten wir (Eckart Matthias Seeck, Klavier, und ich) uns von Überlingen verabschieden, weil uns die Corona-Maßnahmen keine andere Wahl ließen. Wir hätten über Monate nicht unterrichten können, das Café Solid Ground unter uns bediente nur Laufkundschaft durch das Fenster, so daß auch keine Menschen in unser Atelier gekommen wären, um Bilder zu schauen, geplante Musikvorträge wären aufgrund der Abstandsregeln nicht möglich gewesen – unsere Atelierkosten wären aber weitergelaufen. Schweren Herzens haben wir den Bodensee verlassen und sind wieder voll und ganz in Oldenburg. Es war eine schöne Zeit!

Vielen Dank an alle, die ich dort kennenlernen durfte!